Patienten-WLAN

Abgeschottete WLAN-Lösungen für Ihre Patienten.

Wir verbringen durchschnittlich über drei Stunden unseres Tages online und ein immer größerer Anteil entfällt hierbei auf die mobile Internetnutzung via Smartphone. Inzwischen verwenden 68 % der Deutschen ein Smartphone, Tendenz immer noch steigend.

Vor allem bei Wartezeiten greifen wir gerne auf das Smartphone zurück, indem wir zum Beispiel geschäftliche Emails beantworten, über WhatsApp mit unseren Freunden kommunizieren, uns über aktuelle Nachrichten informieren oder soziale Medien wie Facebook oder Instagram nutzen. Auch bei optimaler Terminplanung kann kaum verhindert werden, dass Ihre Patienten zumindest einige Zeit auf ihre Behandlung warten müssen.

Diese Wartezeit können Sie durch die Einrichtung eines Patienten-WLANs deutlich angenehmer gestalten: Ihre Patienten haben so die Möglichkeit, ohne Beanspruchung ihres mobilen Datenvolumens verschiedene Online-Dienste mit einer komfortablen Surfgeschwindigkeit zu nutzen. Durch ein solches Angebot zeigen Sie, dass Serviceorientierung, Modernität und Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Technologien in Ihrer Praxis wichtige Werte darstellen und können einen deutlichen Mehrwert vor allem für jüngere Patienten schaffen. Durch eine klare Abtrennung von Ihrem Praxis-WLAN ist außerdem eine hohe Sicherheit gegeben.

Informationen anfordern

Praxisname

Ansprechpartner

E-Mail

Telefon (optional)

Ihr Ansprechpartner

Kevin M. Schmitt

Kevin M. Schmitt

Geschäftsführender Gesellschafter
Senior IT-Consultant
Fachinformatiker (IHK)