Leasing

Liquidität schonen mit flexiblen IT-Leasingmodellen für Zahnarztpraxen.

Leasing statt Kauf – die flexible Alternative bei der Anschaffung neuer Praxis-IT

Eine moderne Zahnarztpraxis kommt ohne eine Vielzahl von Hardwarekomponenten in der Praxis-IT gar nicht mehr aus. Spätestens mit der verpflichtenden Teilnahme an der Telematikinfrastruktur sind einige davon sogar gesetzlich vorgeschrieben. Da es sich bei der Neuanschaffung oder Erweiterung von IT-Komponenten meist um höhere Summen handelt, stellen sie nicht selten eine hohe finanzielle Belastung dar. Wir bieten Ihnen in Zusammenarbeit mit unserem verlässlichen Partner, der GRENKE AG, eine interessante Lösung an: IT-Leasing.

Individuelles IT-Leasing zu fairen Konditionen

Jedes System, das wir für Zahnarztpraxen anbieten, können Sie über die GRENKE AG zu individuellen und attraktiven Sätzen leasen. Die Vorteile gerade für neue oder größere Praxen liegen auf der Hand: Durch das Leasing reduzieren Sie Ausgaben und schonen so Ihre Liquidität. Außerdem können Sie die Laufzeiten flexibel und nach Ihren persönlichen Erfordernissen auswählen. Das erlaubt Ihnen, die Kosten für die Praxis-IT stets sicher zu kalkulieren. Und noch ein weiterer Vorteil ergibt sich durch IT-Leasing: Die monatlichen Raten sind steuerlich voll absetzbar.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie durch IT-Leasing die Produkte von Maximal Dental günstig nutzen können, dann kontaktieren Sie uns gerne noch heute. Wir freuen uns darauf, mit Ihnen und unseren Partnern von der GRENKE AG eine attraktive Lösung zu finden.

Informationen anfordern

Praxisname

Ansprechpartner

E-Mail

Telefon (optional)

Ihr Ansprechpartner

Kevin M. Schmitt

Kevin M. Schmitt

Geschäftsführender Gesellschafter
Senior IT-Consultant
Fachinformatiker (IHK)